HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Leute

2. Juli 2012

Edelman: Susanne Marell übernimmt Chefsessel von Cornelia Kunze

Susanne Marell kommt von BASF zu Edelman  

Susanne Marell kommt von BASF zu Edelman

Susanne Marell wird am 1. September als CEO die Führung von Edelman Deutschland übernehmen. Bei dem PR-Network folgt sie auf Cornelia Kunze, die diesen Posten noch bis Ende September innehaben und dann als Vice Chairman von Edelman Asia Pacific nach Mumbai übersiedeln wird.

Während der vier gemeinsamen Wochen im September soll in der Frankfurter Agenturzentrale eine "intensive Staffelübergabe" erfolgen. Marell kennt sowohl die Agentur- als auch die Unternehmensseite und war bis Ende Juni Vice President Corporate Brand Management bei dem Chemiekonzern BASF in Ludwigshafen.

Ihre berufliche Laufbahn begann indes bei der PR-Agentur Kohtes, Klewes, die inzwischen Ketchum Pleon heißt. Danach arbeitete Marell für die Pharma-Unternehmen Schering, Hoechst/AgrEvo, Aventis Crop Science und Cognis. Bei ihrem neuen Arbeitgeber Edelman wird sie direkt an Robert Phillips, den Präsidenten und CEO der EMEA-Region, berichten und wie bereits ihre Vorgängerin Kunze Mitglied im EMEA Executive Committee von Edelman sein.

Edelman Deutschland beschäftigt laut eigenen Angaben rund 170 Mitarbeiter an vier Standorten in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München. Zu den Kunden zählen hierzulande Astra Zeneca, Boehringer Ingelheim, Diageo, Microsoft, Novartis, Shell und Unilever. International ist das weltweit grösste PR-Netzwerk mit 63 eigenen Büros sowie Partneragenturen in weiteren 30 Städten vertreten. ejej


Weitere Nachrichten aus Leute