HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Trends

25. Mai 2012

Blog erklärt Arbeitsgebiet Fashion PR

Ein Platz neben US-Vogue-Chefin Anna Wintour in der Front Row? Ständig unterwegs oder nur am Schreibtisch? Wie die Arbeit von Public Relations-Fachkräften aussieht, die für Fashion-Unternehmen arbeiten, wissen Wenige. Auch Fachliteratur fehlt – zu spitz ist der thematische Fokus. Diesem Manko soll das Blog www.1x1derfashionpr.de nun abhelfen. Teilnehmer des Weiterbildungsangebots „Modejournalismus/ Medienkommunikation“ der Akademie Mode & Design (AMD) haben das Blog gemeinsam mit ihrem Dozenten André Karkalis, Geschäftsführer der Agentur Karkalis PR, als Teil ihres Unterrichts gestartet. „Unser Ziel ist es, die Arbeit in der Fashion-PR transparent zu machen und Talente für das Arbeitsgebiet zu gewinnen“, sagt Karkalis.

Als Dozent hat er insgesamt 40 Recherche-Aufgaben an seine Studenten verteilt, um einzelne Themenfelder wie beispielsweise Presse-Events in der Fashion-PR, Krisenkommunikation und Celebrity Seeding ausführlich zu recherchieren und im Blog darzustellen. Die Inhalte, die die Teilnehmer erstellen sind für sie zugleich Beleg für ihr Engagement im Kurs, Klausuren müssen sie dafür nicht schreiben. Auch nach dem Ende des Kurses soll das Blog als Informationsangebot erhalten bleiben. ems


Weitere Nachrichten aus Trends