HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Young Business

18. Dezember 2012

AMD geht mit der Fresenius Hochschule zusammen

Die Akademie Mode & Design (AMD), Hamburg, und die Hochschule Fresenius, Idstein, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Danach wird der Hochschulbereich der AMD ab dem 1. März kommenden Jahres als Fachbereich Design unter dem Dach der Hochschule Fresenius weitergeführt. Künftig bilden die beiden Partner damit mehr 8000 Studenten und Berufsfachschüler aus. Bei der Hochschule Fresenius sind es rund 6.500 in den drei Fachbereichen Wirtschaft & Medien, Chemie & Biologie sowie Gesundheit & Soziales. Aus dem Hochschulbereich der AMD kommen bundesweit über 1.400 Studierende und Berufsfachschüler an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München.

Beide Hochschulen arbeiten bereits an den Campus-Standorten Hamburg, München und Düsseldorf zusammen. Im kommenden Jahr soll die ausgebaut werden, vor allem in Hessen. Ebenfalls ausgeweitet werden sollen gemeinsame Auslandsprogramme, unter mit einem neuen Büro in New York.

Die Hochschule Fresenius bietet an ihrer Business School unter anderem den Master-Studiengang Sustainable Marketing & Leadership an. In den Media School können die Bachelor-Studiengänge Medien- & Kommunikationsmanagement / Media & Communication Management, angewandte Medien und Media Management & Entrepreneurship belegt werden. Die AMD, die bislang vor allem als Mode-Hochschule bekannt war, hat ihr Studienangebot im vergangenen Jahr in Richtung Kommunikation ausgebaut und im April den Bachelor-Studiengang Visual and Corporate Communications gestartet. ems


Weitere Nachrichten aus Young Business


Career News

HTML Text


HORIZONT Print & iPad


Pong

Seite1Klein3014.jpg
HORIZONT 30/2014 vom 24.07.2014
Die Macht der Mutter: Group M - Protegiert der Marktführer seine Tochter Plista mit Druck und fragwürdigen Argumenten?



Pong Zum Inhalt
Infos zum HORIZONT-Abo
Infos zu HORIZONT for iPad
HORIZONT for iPad herunterladen
HORIZONT E-Paper