HORIZONT Online

Young Business

7. Dezember 2012

BDZV und Jugendpresse Deutschland starten Nachwuchs-Anzeigenwettbewerb zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Junge Texter, Designer und Art Direktoren sind aufgerufen, anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit das Thema Pressefreiheit kreativ in ein Bild, ein Motiv oder auch einen Satz umzusetzen. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und die Jugendpresse Deutschland lassen den Teilnehmern bis zum 15. März 2013 Zeit, sich mit maximal zwei Anzeigenmotiven zu bewerben. In den Arbeiten soll Sicht vom Wert der Meinungs- und Pressefreiheit beziehungsweise deren Gefährdung visualisiert sein.

Der Anzeigenwettbewerb richtet sich an junge Kreative im Alter zwischen 18 und 27 Jahren. Zu gewinnen gibt es drei Preise in Höhe von 500 Euro, 300 Euro und 200 Euro sowie bei entsprechender Eignung maximal fünf Anerkennungspreise in Höhe von je 100 Euro. Darüber hinaus werden die eingereichten Arbeiten auf der Website des BDZV präsentiert und die ausgezeichneten Anzeigen den deutschen Tageszeitungen zum Abdruck am Internationalen Tag der Pressefreiheit angeboten. Weitere Informationen hat BDZV-Mitarbeiterin Anja Pasquay (Telefon: 030/726298-214). ems


Weitere Nachrichten aus Young Business


 

Career News

Die aktuellsten News rund um Job und Karriere in Marketing, Werbung und Medien.

Jetzt bestellen:



Highlights aus Horizont

HORIZONT Print & iPad


Pong

Seite_1_klein.jpg
HORIZONT 35/2014 vom 28.08.2014
Alles neu macht der Neue: "Stern" und "Focus" suchen ihr Heil im Chefwechsel - und der "Spiegel"?



Pong Zum Inhalt
Infos zum HORIZONT-Abo
Infos zu HORIZONT for iPad
HORIZONT for iPad herunterladen
HORIZONT E-Paper