HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Young Business

8. März 2012

Junioren von Razorfish, Plan.net und LLR können auf Teilnahme am Cyber-Wettbewerb der Young Lions hoffen

In der Nachwuchskategorie des New Media Award haben es drei Teams auf die Shortlist geschafft: Julian Kraske und Florian Kretschmann von Razorfish sind mit ihrer Arbeit „Ball of Steel“ nominiert, Volker Heine und Carolien Nieuweboer von Plan.net mit „Mann ist, was Mann will“ sowie David Hansmeyer und Carsten Hinz von Lukas Lindemann Rosinski (LLR) mit „The endless Night“. Aufgabe für alle Teilnehmer war es, eine Kreativkampagne für Wanted.de, ein Luxus-Portal für Männer, zu entwickeln. Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb für junge Kreative aus medienorientierten Studiengängen, Auszubildende in Medienberufen sowie Junioren aus Agenturen. Für die Sieger gibt es nicht nur eine Trophäe sowie einen Geldpreis (insgesamt 2500 Euro) sondern auch ein Ticket zum International Festival of Creativity. Denn die Nachwuchskategorie des New Media Award ist zugleich der nationale Vorentscheid für die Teilnahme am Cyber-Wettbewerb der Young Lions. ems


Weitere Nachrichten aus Young Business