HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Young Business

28. Februar 2012

Klappe verzeichnet Plus bei den Nachwuchseinreichungen / 3 Nachwuchsskripte sind in Produktion

Die Klappe-Jury hat drei aus den eingereichten 91 Nachwuchsskripten für die Produktion und damit das Publikumsvoting ausgesucht. Ins Rennen gehen die Filmideen „Happy Birthday“ von Victor Aloji und Erick Barrios Hernández für Bifi (Unilever), „Echte Männer sind sensibel“ von Sven Knäbel und Ramon Scheffer für Nivea for men (Beiersdorf) sowie „Pinkeln“ von Christan Kroll und Carolina Klass für die Deutsch Bahn. Wie sich die Medialeistung, die von Ströer Digital für die Nachwuchsspots zur Verfügung gestellt wurde, verteilen soll, wird beim Publikumsvoting am 1. März in Hamburg entschieden. Die Sieger des Nachwuchswettbewerbs werden vom Kommunikationsverband und Werbe Weischer, dem deutschen Repräsentanten des International Festival of Creativity, im Juni nach Cannes geschickt, um Deutschland im Young Lions Film-Wettbewerb zu vertreten. ems


Weitere Nachrichten aus Young Business