HORIZONT.NET HORIZONTJobs

Young Business

15. Januar 2013

UBC bietet Web-Analytics-Fortbildung erstmals auf Deutsch an

Jedes Unternehmen, das mindestens eine Website betreibt, braucht sie: Mitarbeiter, die wissen, wie Nutzung und Erfolg des digitalen Auftritts belegt werden können. In vielen Firmen fehlt auch heute noch das richtige Knw-how, um die Analysen richtig durchzuführen. Der erstmals auf Deutsch angebotene Online-Kurs „Web Analytics", den die University of British Columbia (UBC) konzipiert hat, soll diese Wissenlücke schließen. Zielgruppe des Weiterbildungsangebots sind Websitebetreiber sowie Online- und SEO-Agenturen.

Der Kurs startet im Februar und dauert fünf Monate. In dieser Zeit müssen Teilnehmer laut dem Anbieter etwa 10 Stunden Zeit pro Woche für Online-Interaktion, Lernzeit, Betrachtung von Videomaterial, Studium von Lernmaterialien und die Arbeit an Aufgaben investieren – wann sie das tun, bleibt den Teilnehmern selbst überlassen, da es keine fixen Unterrichtszeiten gibt.

Das Fortbildungsprogramm führt die UBC in Zusammenarbeit mit der Digital Analytics Association (DAA) durch. Es kann als Vorbereitung für die DAA-Zertifizierung "Certified Web Analyst™" genutzt werden.

Die deutschsprachigen Online-Tutoren sind Ole Bahlmann, Senior Insight Infrastructure Manager bei SoundCloud, und Matthias Bettag, VP Digital Analytics Europe bei Semphonic. Weitere Informationen zu diesem Programm gibt es unter www.cstudies.ubc.ca/digital-de/. ems


Weitere Nachrichten aus Young Business