Ihre Jobsuche zu Eventmarketing & Promotion ergibt:

35 Suchtreffer

Database & Campaign Manager (m/w)

Frankfurter Buchmesse GmbH
Frankfurt am Main
24.03.2017

Team-Assistenz (w/m) Customer Service

Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt G
Frankfurt am Main
23.03.2017

Event Management Specialist (w/m)

Fendt - eine Marke der AGCO GmbH
Marktoberdorf / Allgäu
14.03.2017

Kommunikationsmanager/in

Robert Bosch GmbH
Leonberg
28.03.2017
Dortmund
28.03.2017
Dettingen an der Erms
28.03.2017
Großraum Stuttgart
25.03.2017

Leiter Marketing & Communications (m/w)

Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG
Laupheim
24.03.2017

Event-Manager (m/w)

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V
Oberpfaffenhofen bei München
24.03.2017
Frankfurt am Main
21.03.2017
Mainz
21.03.2017

Leitung (w/m) Geschäftsstelle Mathematik

Bildung und Begabung gemeinnützige GmbH
Bonn
19.03.2017

Manager Conferences und Events (m/w)

Giesecke & Devrient GmbH
München
18.03.2017

Stellenangebote im Bereich Eventmarekting & PR in der Medien -und Kommunikationsbranche

Zu den Bereichen Eventmarketing und Promotion existieren einige sinnverwandte Beschreibungen, die Sie bei Ihrer Jobsuche berücksichtigen können. Verbreitet sind etwa die Bezeichnungen Live-Marketing oder Live-Kommunikation. Gemein ist allen die Entsprechung der Öffentlichkeitsarbeit, die aber auch Teile der Public Relations meinen kann. Ziel der Event- und Promotion-Projekte sind in jedem Fall direkte und bisweilen persönliche Veranstaltungen und damit verbunden eine erlebbare, emotionale Ansprache des Kunden. Dabei gehen solche Marketing-Aktionen auch über zeitlich gebundene Projekte wie Messen, Kongresse, Präsentationen, Festakte Lesungen, Sportveranstaltungen und Ähnliches hinaus. Sie können beispielsweise auch das Entwickeln von Brandlands für breit aufgestellte Unternehmen und Marken beinhalten. Zu denken ist hierbei auch an die Etablierung dauerhafter Sponsoring-Kooperationen.

Möchten Sie in diesen Bereichen arbeiten, werden Sie vor allem mit den Feldern Konzeption, Planung, und Koordination betraut werden. Hierzu werden Sie als ein Bindeglied des Kommunikations-Mix‘ des werbetreibenden Unternehmens fungieren. Ob in spezialisierten Promotion- und Eventagenturen oder als Mitglied unternehmensinterner Marketingabteilungen. Sie werden Ziele und Potentiale künftiger Veranstaltungen erarbeiten, auf deren Grundlage Sie Erfolgskennzahlen entwickeln und im Nachgang erheben. Inwieweit direkter Abverkauf als Erfolgsziel definiert wird oder eine Erhöhung der Image-/ Markenbekanntheit beziehungsweise der Reichweite, obliegt Ihnen in Abstimmung mit der zentralen Marketing-Abteilung und deren Customer Relationship Management. Um die Unternehmensphilosophie erlebnisorientiert und authentisch zu präsentieren, kann es in Ihrer Position auch notwendig sein, dass Sie sich mit regionalen, nationalen oder internationalen Brand Managern koordinieren.

Ist es Ihre Aufgabe, von Seiten eines werbetreibenden Unternehmens aus Events und Promotion zu organisieren, sind Sie die Schnittstelle zu externen Dienstleistern, also den Agenturen, Lieferanten und Logistikpartnern. Mit diesen führen Sie Vertragsverhandlungen, Briefings, Absprachen und managen ferner die Organisation von Einladungen und Teilnehmern der Veranstaltungen. Dabei übernehmen Sie Termin- und Budgetverantwortung und kontrollieren stetig Effektivität und Effizienz der Produktion.

Wenn Sie wiederum auf Seiten der Produktion arbeiten möchten, also in Eventagenturen oder bei Veranstaltungsdienstleistern, wird Ihr Job nach Abstimmung des Konzeptes mit dem werbetreibenden Unternehmen hauptsächlich durch Logistikplanung bestimmt. Hier ist Personalplanung zu übernehmen, Kontrolle über Lager- und Materialbestände, gegebenenfalls auch die Beauftragung von Subunternehmern. Zusätzlich beraten Sie Ihre Kunden und Partner hinsichtlich technischer Belange und regionaler Besonderheiten. Den Erfolg Ihrer Kooperationen messen Sie anschließend durch Aktionsauswertungen und das Erstellen von Kunden-Reportings. Die drei größten Event-Agenturen Deutschlands sind zur Zeit Vok Dams, Uniplan und Avantgarde.

Um in diese Berufe einzusteigen, bieten sich vor allem ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und ein organisatorisches Talent an. Ein möglicher Weg für eine erfolgreiche Bewerbung liegt für Sie in einer Ausbildung oder einem Studium mit Schwerpunkt Eventmanagement, Kommunikation, Marketing und Vergleichbarem. Sie sollten vertraut damit sein, dass Auf- und Abbau von Events und Promotionaktionen auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten liegen. Was bedeutet, dass Sie auch hohe Reisebereitschaft mitbringen sollten. Auch wenn Sie einen Job in planender Funktion übernehmen möchten, ist es in jedem Fall nützlich für Ihre Bewerbung, die Produktion vor Ort kennengelernt zu haben. Gegebenenfalls kann neben dem PKW- auch ein LKW-Führerschein von Ihnen verlangt werden. Verwaltende Tätigkeiten setzen gute Kenntnis gängiger Office-Programme voraus, häufig auch Buchhaltungssoftware wie zum Beispiel SAP-Systeme.

Sie haben Freude an der Planung und Umsetzung von Events und Promotions? Dann bewerben Sie sich noch heute auf eine der ausgeschrieben Positionen unseres Stellenmarktes! Wir wünschen viel Erfolg!