Ihre Jobsuche zu Produktmanagement ergibt:

196 Suchtreffer

Marketing-Planner (m/w)

JAFRA Cosmetics GmbH & Co. KG
München
06.03.2017

Projektmanager (w/m) Mobile Kunden-Apps

dm-drogerie markt GmbH & Co. KG
Karlsruhe
06.03.2017
Gräfelfing
03.03.2017

Neckarsulm
02.03.2017
Bonn
24.03.2017
Bonn
24.03.2017

Junior Project Manager (m/w)

LEONI Bordnetz-Systeme GmbH
Kitzingen
24.03.2017

Junior Produktmanager (m/w)

MediaMarktSaturn Retail Concepts
München
24.03.2017

Brand Manager/in

NOBILIS Group GmbH
Wiesbaden
24.03.2017

Referentin / Referent Projektmanagement für Energieprodukte

Mainzer Stadtwerke Vertrieb und Service GmbH
Mainz
24.03.2017
Oldenburg
24.03.2017
Lichtenau
23.03.2017

Marktsegment-Manager (m/w) Diamant

über eTec Consult GmbH
Hessen
23.03.2017

Stellenangebote im Bereich Produktmanagement in der Medien -und Kommunikationsbranche

Ein Einstieg in den Job als Produktmanager/in bietet Ihnen im Bereich Marketing, Werbung und Medien vielseitige Möglichkeiten, eigene Projekte zu entwickeln und innovative Konzepte umzusetzen. Unter dem Management von Produkten dieser Branche ist nicht an die Herstellung von Verbrauchs- oder Investitionsgütern zu denken. Denn auch Produkte der Marketing- und Medienbranche unterliegen Lebenszyklusphasen die von der Innovation und Markteinführung bis zur Reife begleitet werden sollen. So ist eine Website als Produkt anzusehen, ein Portal, eine Plattform, eine App, Software im Allgemeinen oder ebenso künstlerisch-kreative Leistungen wie die Erstellung eines Corporate Design. Daneben sind begleitende Services beziehungsweise Dienstleistungen zu unterscheiden.

Die Anforderungen an diese Position liegt also auch im Verständnis des interdisziplinären Zusammenwirkens; bei der Erstellung des Produktes in Form einer Software-Lösung (Website, App, Content Management System, Backend) wird es erforderlich sein, Programmierer, Informatiker, Grafiker, Webdesigner, Informationsarchitekten und Database Manager in einem Projekt zusammenzuführen. Produktmanagement wird daher häufig auch mit Projektmanagement gleichgesetzt.

Bei der Führung von Marken und Produkten ist Ihr Gespür gefragt, in Bereichen des Marketing, der Öffentlichkeitsarbeit und des Vertriebs Kundenbindung zu schaffen beziehungsweise zu erhöhen. Auch in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten aus Design-/ Kreativagenturen, Internet- und Mediaagenturen oder anderen Dienstleistern feilen Sie am Image des Markenauftritts und damit am Erfolg Ihres künftigen Arbeitgebers.

Ob Sie die Produkte Ihres Unternehmens/ Ihrer Agentur positionieren, also bewerben möchten oder im laufenden Prozess mit den Kunden entwickeln – Ihnen als Produktmanager/in obliegt die detaillierte Ausarbeitung der Anforderungen an Ihre Entwürfe. Im Zuge der Umsetzung neuer Produkte, von line extensions oder Relaunches sind Sie gefragt, von der ersten Idee an Schnittstellen zu allen relevanten Prozessen aufzubauen um eine erfolgreiche Vermarktung zu garantieren. Sie werden eigenständig die im Marketingplan festgehaltenen Schritte koordinieren, disponieren und kontrollieren. Die kunden- und zielgruppengerechte Ansprache spielt dabei eine wichtige Rolle – aufbauend auf intensiver Markt- und Wettbewerbsbeobachtung sind Wege zu finden, die Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abgrenzen. Die Profilierung von Alleinstellungsmerkmalen (dem Unique Selling Point, USP) ist zentraler Bestandteil der konzeptionellen Strategie, die Sie verfolgen werden.

Mit dieser tiefgehenden Kenntnis um gewünschte Eigenschaften und deren kreativer Umsetzung können Sie im Weiteren die öffentliche Kommunikation anstoßen. Und dies, ob Sie als Produktmanager/in auf Seiten eines produzierenden, werbetreibenden Unternehmens arbeiten möchten oder auf Seiten einer Marketing-/ Werbeagentur. Die mit dem Produkt verbundenen Ansprüche sowie die erwarteten Zielgruppen haben Sie genau im Blick und können Maßnahmen der öffentlichen Kommunikation unterstützen. Gegebenenfalls stimmen Sie sich hierzu mit dem Brand Management ab und werden beratend tätig bei Marketingmaßnahmen wie der Werbemittelerstellung, dem Wording, oder der Platzierung in den Vertriebskanälen.

Für eine erfolgreiche Bewerbung in diesem Job als Produktmanager/in empfiehlt sich vor allem die praktische Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Produktion (von Software) beziehungsweise in Agenturen. Kenntnisse der unterschiedlichen Abläufe sind sehr wichtig, wenn Sie in dieser Position die Leitung über Projekte übernehmen wollen. Daneben qualifizieren Sie sich beispielsweise mit einem abgeschlossenen Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder einer vergleichbaren Ausbildung. Sie sollten besonderes Interesse an dem Umfeld Ihres potentiellen Arbeitgebers mitbringen, also etwa im Online-Marketing, in der IT-Programmierung, dem Markt für mobile Medien oder den vielseitigen Produkten aus Industrie und Handel. Sie behalten stets den Überblick über komplexe Projekte, können Produktionsabläufe nachvollziehen und entsprechend Aufgaben delegieren. Hierzu müssen Sie in der Priorisierung von Teilaufgaben geübt sein und gerne im Team arbeiten.

Sie sind kommunikationsfreudig und haben ein Gespür die Entwicklung von Innovationen? Bewerben Sie sich auf der bei uns ausgeschriebenen Stellen im Projekt-/ Produktmanagement! Wir wünschen viel Erfolg!