Ihre Jobsuche zu Vertrieb / Vermarktung ergibt:

15 Suchtreffer
Lauf/Pegnitz
09.12.2016
Düsseldorf
09.12.2016

Gebietsverkaufsleiter (m/w)

Deutscher Fachverlag GmbH
Frankfurt am Main
07.12.2016
Lauf a. d. Pegnitz
05.12.2016

Client Service Director (m/w)

AVANCE Gesellschaft für Marketing und Vertrieb mbH
AVANCE Gesellschaft für Marketing und Vertrieb mb
München
02.12.2016
Holzwickede
01.12.2016
Düsseldorf
30.11.2016
Berlin
29.11.2016

Account Manager E-Commerce m/w

General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG 
Eschborn
29.11.2016

Kontakter/Sales Manager (m/w)

CITA Kommunikationsagentur
Berlin
29.11.2016

Junior Sales Manager Stellenmärkte (m/w)

Deutscher Fachverlag GmbH
Frankfurt am Main
29.11.2016
München oder Hamburg
31.10.2016
Berlin, Düsseldorf
22.11.2016
Köln
21.11.2016

Junior Service Manager (w/m)

Handelsblatt GmbH
Düsseldorf
17.11.2016

Stellenangebote im Bereich Vertrieb / Vermarktung in der Medien -und Kommunikationsbranche

Wenn Sie beruflich in die Bereiche Vermarktung und Vertrieb einsteigen möchten, werden Sie hauptsächlich bei Arbeitgebern in Industrie und Handel sowie IT und Telekommunikation fündig werden. Angebotene Dienstleistungen und Produkte von Internet- oder Designagenturen bedürfen zwar auch der Verkaufsförderung, unterliegen aber aufgrund der individuellen Projektbetreuung anderen Strategien.

Zu Beginn dieser Tätigkeit werden Sie sich ausführlich mit den Produkten und Dienstleistungen Ihres Unternehmens auseinandersetzen. Sie lernen die Prozesse der Erstellung kennen, finden sich dafür in die Unternehmensstruktur ein und halten Kontakt zu zentralen internen Ansprechpartnern. Auf diese Weise erlangen Sie ein Gespür für das Alleinstellungsmerkmal (Unique Selling Point, USP) der Ihnen anvertrauten Produktkategorie. So tasten Sie sich in die Branche beziehungsweise den Markt und identifizieren andere Wettbewerber sowie Lieferanten, die Sie in Folge stets im Auge behalten. Ferner gewinnen Sie in dieser Position eine genaue Vorstellung von der Zielgruppe, die mit Ihrer Vertriebsstrategie erreicht werden kann und soll.

Des Weiteren werden Sie mit der operativen Kontaktpflege betraut, was bedeutet, dass Sie aktiv an bestehende oder potentielle Kunden herantreten. Je nach Branche und Berufserfahrung führen Sie die Akquirierung auf geeignetem Wege durch: telefonisch, via Email-Marketing, auch in sozialen Medien, auf Fachmessen oder vor Ort etwa am Point of Sale des Handels. Je nach Größe Ihres Unternehmens/ Ihrer Agentur können Teile dieser Aufgabe auch delegiert werden, insofern Berater und Kontakter bei Ihnen tätig sind. Die adäquate Ansprache wählen Sie dabei nicht allein nach Produkteigenschaften, sondern auch nach Ausrichtung der allgemeinen Vertriebs- und Marketingstrategie. Hier ist zu unterscheiden, ob Sie B2C- oder B2B-Waren und Warenmengen bewerben. Dies hat auch einen Einfluss darauf, ob Sie entweder auf Warmakquise setzen, also aus bestehenden oder ehemaligen Kundenbeziehungen schöpfen –oder ob Sie mit Kaltakquise betraut werden, also der Erschließung gänzlich neuer Kunden, mit denen bisher noch keine Geschäftsbeziehungen bestehen. Letzteres betrifft praktisch ausschließlich den B2B-Bereich.

In dieser unmittelbaren Nähe zum Kunden beziehungsweise der direkten Arbeit am Absatzmarkt erfahren Sie in diesem Beruf auch viel über andere Wettbewerber, deren Angebote, Sortimente und Reichweite. Mit dieser Kenntnis können Sie auch in Ihrem Produktsegment Veränderungen, Erweiterungen des Portfolios anstoßen sowie frühzeitig Trends am Markt erkennen. Für diesen Job in der Schnittstelle der relevanten Abteilungen kommunizieren Sie Ihre Beobachtungen in Form von Datenauswertungen, Statistiken, Berichten beziehungsweise Reportings und Präsentationen. So informieren Sie beispielsweise die unternehmenseigenen Projekt- und Produktmanager oder speziell bei Software- und Internetunternehmen Programmierer, Entwickler und Webdesigner, um nur einige mögliche Beteiligte zu nennen.

Mit weitgehender Berufserfahrung kann es auch Ihr Job sein, selbstständig Vermarktungs- und Vertriebsstrategien zu entwickeln. Hierzu kann gehören, dass Sie in Koordination mit externen Spezialisten Produktgruppen oder Marken ein neues Gesicht geben und intensiv am Ausbau des Images arbeiten. Mit Internetagenturen, Design-/ und Kreativagenturen beziehungsweise Full-Service-Agenturen werden Sie dann neue Wege, neue Konzepte suchen, Pitches einrichten, Lasten- und Pflichtenhefte anlegen, Vertragsverhandlungen führen und letztlich den Fortgang Ihrer Vermarktungsmaßnahmen evaluieren.

Für eine erfolgreiche Bewerbung auf diese Stellen in Vermarktung und Vertrieb empfehlen sich ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder auch Medien- und Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkten in Marketing, Werbung oder auch PR. Auch eine vergleichbare Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund qualifiziert Sie; hilfreich ist in jedem Fall Erfahrung in und mit der jeweiligen Branche Ihres potentiellen Arbeitgebers. Sie sollten Freude an der Kommunikation mit Kunden haben, gerne Networking betreiben und auch persönliche Gespräche vor Ort oder auf Messen nicht scheuen. Haben Sie bereits Berufserfahrung gesammelt, ist es für Ihre Bewerbung von Vorteil, wenn Sie Kenntnisse im Change Management oder bei der Erarbeitung von Vertriebsstrategien erlangt haben sollten. Routinierter Umgang mit den gängigen Office-Programmen, eventuell auch Grundkenntnisse in HTML runden Ihr Profil dabei ab.

Sie interessieren sich für den Einstieg in die angewandte Verkaufsförderung? Dann bewerben Sie sich für eine der bei uns ausgeschriebenen Stellen in Vermarktung und Vertrieb! Wir wünschen viel Erfolg!