25 km
Projektmanager Automobilsport (Schwerpunkt Off-Road- und Rallyesport) (w|m|d) 20.06.2024 ADAC e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektmanager Automobilsport (Schwerpunkt Off-Road- und Rallyesport) (w|m|d)
München
Aktualität: 20.06.2024

Anzeigeninhalt:

20.06.2024, ADAC e.V.
München
Projektmanager Automobilsport (Schwerpunkt Off-Road- und Rallyesport) (w|m|d)
Im Rahmen Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie eine zentrale Rolle im Disziplinmanagement Road- und Rallyesport. Sie sind verantwortlich für die Leitung und Weiterentwicklung des Serienmanagements der Deutschen Rallye-Meisterschaft sowie für die Konzeption und das Management von innovativen Motorsportprojekten wie dem ADAC Opel Electric Rally Cup. Zu Ihrer interessanten Tätigkeit gehört die Koordination und Förderung der Nachwuchsarbeit im Bereich Off-Road- und Rallyesport. Sie arbeiten bei der der Entwicklung, der Konzeption und der Umsetzung zukunftsfähiger Maßnahmen zur Anbindung des Kartsports an die nachfolgenden Automobilsportdisziplinen im Bereich Off-Road- und Rallyesport mit. Die Koordination der Zusammenarbeit mit der ADAC Stiftung Sport ist Teil Ihres Aufgabenbereiches. Sie verantworten das Budget und sind Ansprechpartner für die Vertragsgestaltung und der Verhandlung von Verträgen mit Veranstaltern, Dienstleistern, Sponsoren und externen Mitarbeitern. Sie vertreten den ADAC in nationalen und internationalen Motorsportgremien, speziell im Bereich Off-Road- und Rallyesport. Eine weitere spannende Aufgabe ist das Management und die Durchführung von Projekten bei nationalen und internationalen Motorsportveranstaltungen im Spitzensport, wie beispielsweise der Central European Rally. Sie sind zuständig für die Konzeption und Erstellung von Präsentationsmaterialien, die die Projekte und Initiativen des ADAC im Motorsportbereich anschaulich und überzeugend darstellen.
Für diese Position bringen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing oder Sportmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrungen in der Entwicklung, Konzeption und Durchführung von nationalen und internationalen Motorsportveranstaltungen und Rennserien sammeln. Sie sind erfahren in der Führung von externen Mitarbeitern und externen Dienstleistern und besitzen eine tiefe Leidenschaft für den Motorsport sowie ausgezeichnete Branchenkenntnisse im nationalen und internationalen Motorsport. Sie zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Mehrfachbelastbarkeit aus und bringen ausgeprägte Fähigkeiten in Projektmanagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit und in der Kundenorientierung mit. Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind Ihre Stärke. Sie verfügen über Bereitschaft zur Reisetätigkeit und Wochenendarbeit und sprechen fließend Englisch (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil). Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und der Besitz des Führerscheins Klasse B runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte